Dr. Yannick M. Städler

Senior Scientist
4. Stock, Zimmer 416
t: +43 (0)1 4277-540 84
m: yannick.staedler@univie.ac.at

© Y. Städler

Forschungsinteressen


Meine Hauptinteressen liegen in der Evolution von Blüten, insbesondere Vielfalt und Funktion. Vor allem an den einzigartigen und bisher wenig untersuchten Blütenstrukturen von einigen basalen Gruppen der Blütenpflanzen. Ich interessiere mich insbesondere für die Lorbeerartigen (Laurales, Magnoliidae).

Die Ansätze, denen ich folge sind: die Untersuchung von anthetischen (reifen) Blüten und von, sich noch in Entwicklung befindenden, Blüten (Knospen). Ich plane fossile Blüten in meine Studien zu inkorporieren.

Die bisher verwendeten Methoden sind Rasterelektronenmikroskopie und serielle Mikrotomie. Diese werden mit Bestäubungsstudien und Röntgentomographie ergänzt. Die Röntgentomographie ermöglicht beispiellose 3D Abbildungen von Blüten.

Artikel "Botanik: Blumenbilder in 3D" in uni:view (die online-Zeitung der Universität Wien)

Google Scholar

 Kooperationen

 Curriculum Vitae

Derzeitige Anstellung

  • 2016/03– Anstellung als Senior Scientist

Ausbildung und wissenschaftliche Laufbahn

  • 2010–2016/03 Anstellung als Universitätsassistent
  • 2009–2010 Wissenschaftlicher Koordinator beim Zürich-Basel Plant Sciences Center
  • 2009 Praktikum bei Prof. F. Schiestl, Institut für Systematische Botanik der Universität Zürich
  • 2004–2009 Doktorarbeit bei Prof. Peter K. Endress, Institut für Systematische Botanik der Universität Zürich
  • 1997–2004 Diploma (MSc) in Biophysik, Eidgenossische Technische Hochschule Zürich

Publikationen


Zeige Ergebnisse 61 - 63 von 63

2011


Mayer, V., Gegenbauer, C., Voglmayr, H., Städler, Y., Zotz, G., & Richter, A. (2011). Fungi as third partner in the association of an epiphytic orchid and its inhabiting ants. in Botanikertagung 2011. 18.-21. September 2011, Berlin, Deutschland Unknown publisher.


Mayer, V., Gegenbauer, C., Voglmayr, H., Städler, Y., Zotz, G., & Richter, A. (2011). Fungi as third partner in the association of an epiphytic orchid and its inhabiting ants. Postersitzung präsentiert bei Botanikertagung 2011, Berlin, Deutschland.


Städler, Y., & Schönenberger, J. (2011). X-ray tomography of plant tissue: staining methods allow 3D imaging with high contrast and high resolution. in XVIII International Botanical Congress. Melbourne, Australien. 23.-30.7.2011. Abstract Book, SYM099B Unknown publisher.


Zeige Ergebnisse 61 - 63 von 63

-2009


Staedler, Y.M., & Endress, P.K. (2009). Diversity and lability of floral phyllotaxis in the pluricarpellate families of core Laurales (Gomortegaceae, Atherospermataceae, Siparunaceae, Monimiaceae). International Journal of Plant Science, 4, 522-550.


Staedler, Y.M., Weston, P.H., & Endress, P.K. (2009). Comparative gynoecium structure and development in Calycanthaceae (Laurales). International Journal of Plant Science, 170(1), 21-41.


Städler, Y. (2008) Aspects of Floral Structure and Development, and Systematics in Laurales (Magnoliidae). Thesis, Universität Zürich.


Staedler, Y.M., Weston, P.H., & Endress, P.K. (2007). Floral phyllotaxis and floral architecture in Calycanthaceae (Laurales). International Journal of Plant Sciences 168(3), 285-306.


de Leon, G., Dirix, Y., Staedler, Y.M., Feldman, K., Hähner, G., Caseri, W.R., & Smith, P. (2000). Method for fabricating pixelated, multicolor polarizing films. Applied Optics 39, 4847-4851.