Forschung und Lehre in unserer Abteilung sind tief in der organismischen Biologie, d.h. in der Untersuchung von Struktur, Funktion und Evolution auf der Ebene des Organismus, verwurzelt. Wir konzentrieren uns auf Fragen zur Diversität der Pflanzen – Wie sind wichtige Pflanzenmerkmale, wie z. B. die Blüten der Angiospermen, im Laufe der Evolution entstanden? Wie ist die morphologische Diversität über verschiedene Verwandtschaftsgruppen hinweg verteilt? Wie korrelieren verschiedene strukturelle Merkmale miteinander? Weshalb sind bestimmte morphologische Merkmalskomplexe weit verbreitet und im Laufe der Evolution wiederholt entstanden, während dem andere sehr selten sind? Diesen und ähnlichen Fragen gehen wir in verschiedenen Verwandtschaftsgruppen nach und stützen uns dabei auf modernste technische Untersuchungsmethoden und neuartige theoretische Forschungsansätze.

 Aktuelle Publikationen 2019-2021

Zeige Ergebnisse 61 - 63 von 63

2019


Damerval, C., Citerne, H., Conde e Silva, N., Deveaux, Y., Delannoy, E., Joets, J., Simonnet, F., Staedler, Y., Schönenberger, J., Yansouni, J., Le Guilloux, M., Sauquet, H., & Nadot, S. (2019). Unraveling the Developmental and Genetic Mechanisms Underpinning Floral Architecture in Proteaceae. Frontiers in Plant Science, 10, [18]. doi.org/10.3389/fpls.2019.00018


Zeige Ergebnisse 61 - 63 von 63